Konzertabend Samuel Rösch mit PaperClip | Koenige&Priester

 

Zur feierlichen Eröffnung unserer neuen Arena laden wir zu einem Konzertabend mit Samuel Rösch und seiner Band PaperClip sowie der Band Koenige und Priester ein.

Wann? 29.09.2019, 19:00 Uhr (Einlass 18:45 Uhr)

Wo? Zeltpaltz Friedensau, Arena

Tickets im Vorverkauf: 12,00 € (ermäßigt: 8,00€) zzgl. VVK-Gebühr

Tickets an der Abendkasse: 15,00€ (ermäßigt: 11,00€)

Berechtigt für Ermäßigungen sind Schüler, Studenten, Auszubildende und Freiwilligendienstler.

Kinder bis 6 Jahre erhalten freien Eintritt. Bitte lösen Sie im Ticketshop ein Kinderticket ein.

Bezahlmöglichkeiten im Ticketshop: PayPal, Vorkasse (Überweisung), SEPA Überweisung (online), Sofortüberweisung, Mastercard, Visa, iDeal

Vorverkaufsstellen: Zeltplatz Friedensau; Gästehaus der Hochschule (An der Ihle 7b)

 

 

PaperClip ist seit 2012 mit deutschem Pop und einer starken Message unterwegs. Nach der ersten EP „An Dich“ 2015 folgte im Herbst 2017 die zweite EP „Lebensfarben“.         Samuel Rösch, Sänger der Band, gewann 2018 bei „The Voice of Germany“. Er überzeugte bei den Blindauditions mit „Signal“ von Joris und kam in das Team von Michael Patrick Kelly, der erfolgreich in sein Talent investierte. Zusammen mit PaperClip performt Samuel Rösch authentische, lebensnahe und lebendige Musik, die, durch kritische Texte an Gesellschaft und Mensch, am Puls der Zeit schwingt. Nicht nur ihre Heimat und ihre Verwandtschaft verbindet die Band, sondern auch ihr Glaube, der sich in den Texten widerspiegelt. Leise und laute Töne, die direkt ins Herz wandern, Nähe schaffen und berühren.

Seit 2007 sind die „KOENIGE&PRIESTER“ fester Bestandteil der überkonfessionellen B.A.S.E.-Jugendgottesdienste, zu denen regelmäßig Hunderte Jugendliche in großen Event-Locations, wie dem Kölner E-Werk, zusammenkommen. Obwohl die Idee für den Bandnamen erst 2015, während der Produktion des gleichnamigen Debütalbums, kam, schaut die Band auf viele Jahre Entstehungsgeschichte zurück, denn die drei Hauptakteure Florence Joy, Thomas Enns und dessen Bruder Jonathan sind in der Musikbranche keine Unbekannten. Neben den drei Musikern der sechsköpfigen Band sind sie es vor allem, die mit Herzblut und Leidenschaft, sowie ihren unverwechselbaren Stimmen, dieser Band ihr Profil geben.

Wir laden Euch ein, dieses Konzert mit uns zu genießen!