Von München nach Friedensau...

 

Von 1990 bis 2000 diente das "Öko-Partner-Haus" dem Altop-Verlag als Demonstrationshaus für ökologische Bauweise auf dem Ausstellungsgelände des Bauzentrums München. Dies war europaweit des erste Ökohaus, welches sehr hohen Ansprüchen gerecht wurde. Wegen seiner Einzigartigkeit ist es bis heute als Modell im Deutschen Museum ausgestellt.

Der Adventjugend Jerichower Land wurde dieses Haus im Jahr 2000 als Geschenk angeboten. Von September 2000 bis Juli 2001 wurde es in alle Einzelteile zuerlegt, von Bayern nach Sachen-Anhalt transportiert und hier in Friedensau wieder aufgebaut. Seit dem steht es dem Pfadfinderzeltplatz Friedensau als Gemeinschafthaus zur Verfügung.

Ein paar Bilder vom Aufbau können Sie sich hier ansehen:

Von München nach Friedensau

Es stand bis Ende 2000 in München und wurde 2001 bei uns wieder aufgebaut. Über diese Geschichte kannst Du Dich hier informieren.

Sponsoren und Förderer des Ökohauses

An dieser Stelle möchten wir uns bei folgenden Sponsoren und Förderern bedanken, die uns bei der Umsetzung des Ökohauses unterstützten: